Selbst Erleben - Krisenintervention in der Kinder- und Jugendhilfe

Erzieher/Erzieherin für Intensivpädagogische Kleinstwohngruppe

Arbeitsbeginn: 01.05.2024
 
Selbst Erleben ist ein innovatives Unternehmen im Bereich der Jugendhilfe. Wir bieten Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen eine intensive Betreuung und Unterstützung an. Unsere Intensivpädagogische Kleinstwohngruppe ermöglicht es den jungen Menschen in einem geschützten Rahmen zu leben und sich weiterzuentwickeln.
 
Aufgabenbeschreibung:
Als Erzieher/Erzieherin sind Sie verantwortlich für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in unserer Intensivpädagogischen Kleinstwohngruppe „KIT“ mit max. zwei Plätzen im Raum 02763 Zittau. Sie unterstützen die jungen Menschen dabei ihre Fähigkeiten zu entfalten und ihre Persönlichkeit zu stärken. Des Weiteren vermitteln Sie den Kindern und Jugendlichen alltagspraktische Dinge und unterstützen sie bei der Bewältigung ihres Alltags. Dabei arbeiten Sie eng mit dem Team vor Ort zusammen und setzen gemeinsam pädagogische Konzepte um.
 
Anforderungsprofil:
> Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation
> Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
> Empathie, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
> Flexibilität und Teamfähigkeit
> Bereitschaft zur Schichtarbeit, 3-Schichtsystem, 24h-Betreuung
 
Benefits:
> Einstiegsgehalt von 2800 Euro brutto/Monat bei 35 Std./Woche zzgl. Zuschläge
> Urlaub: ab 28 Tagen
> Spannende Aufgaben in einem innovativen Unternehmen
> Fortbildungsmöglichkeiten
> Supervisionen
> Angenehmes Arbeitsumfeld
> sicherer Arbeitsplatz
 
Bei uns haben Sie die Möglichkeit sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln und Verantwortung zu übernehmen.

Kontakt: Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen

 
oder per Post an:
Selbst Erleben
Ernst-Thälmann-Straße 40
02763 Bertsdorf-Hörnitz OT Hörnitz

Ansprechpartner: Matthias Ender 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!